Holographic Laser Powder

Aus meinem letzten Päckchen von Bornprettystore möchte ich euch 
heute eines, der acht verschiedenen "Holographic Laser Powder"
vorstellen. Wie könnte es auch anders sein, 
habe ich mich natürlich für das blaue Puder entschieden.



Das Puder wird mit einem Applikator geliefert.
Um das Puder zu verwenden, braucht es nur noch einen schwarzen Lack 
und einen Topcoat 
- und dann kann es schon losgehen!

Zuerst einmal lackiert ihr die Finger, die ihr mit dem Glitzer-Puder 
bestäuben wollt, mit einem schwarzen Nagellack.
Ich bin mit dem Applikator nicht so zurecht gekommen
und habe deswegen einen ganz normalen Pinsel genommen.
Wichtig ist, dass ihr das Puder auf den noch feuchten Lack 'streut',
damit das Puder auch kleben bleibt. 


Als der Nagel gut mit dem Puder bedeckt war, 
habe ich meinen Nagel auf einer Unterlage 'abgeklopft',
damit das überschüssige Puder vom Nagel abgeht. 


Als das Puder leicht angetrocknet war, 
habe ich das Puder mit einem Klarlack versiegelt. 
Ich habe einen Klarlack verwendet, der mich nicht 
am Herzen liegt, denn es kann passieren, 
dass sich der feine Glitzer löst und am Ende im 
Fläschchen schwimmt.


Die restlichen Nägel habe ich dann einfach in schwarz lackiert, 
dass das blaue Glitzer-Puder noch besser zur Geltung kommt.
Und fertig ist das Nailart!




Kommentare